Link zur Startseite

Katholische Frauenbewegung - Aktion Familienfasttag

Vamos Mujer – Kolumbien

Mehr über die Katholische Frauenbewegung 
Mehr über die Katholische Frauenbewegung

Vamos mujer (Vorwärts Frauen!) beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Phänomen der innerfamiliären Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die meisten Übergriffe passieren dort, wo sie eigentlich geschützt sein sollten: In der Familie. Die Arbeit der Organisation will dazu beitragen, dass Gewalt an Frauen in der Familie sowie im bewaffneten Konflikt von der Gesellschaft abgelehnt und als Straftat geahndet wird. Am Fairtrade-Tag möchten diese Organisation allgemein über die Situation der Menschen in Kolumbien berichten und da-bei den Schwerpunkt auf das Leben der Kinder bzw. der Jugendlichen legen sowie aufzeigen, wie Vamos Mujer durch Bildungsarbeit die Situation von betroffenen Frauen und Mädchen zu verbessern sucht. An kleinen praktischen Beispielen kann gezeigt werden, wie die Öffentlichkeit motiviert werden kann, das Problem der Gewalt an Frauen nicht mehr zu "übersehen".

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).