Link zur Startseite

Verein für Brunnen und Hilfsprojekte

Wasser für Barra

Der Verein Brunnen und Hilfsprojekte beschäftigt sich mit der Versorgung von Trinkwasser durch Brunnen sowie Zisternen bei Kleinbauern in Bahia im Nordosten Brasiliens. Hier fallen zwar immerhin 2/3 der Niederschlagsmenge von Österreich, ein großer Teil der Regenmenge rinnt jedoch auf den harten, verkrusteten Böden als Bach davon und versiegt zumeist in den Sandgebieten. Viele Einheimische sind daher aus Wassermangel gezwungen ihre Häuser zu verlassen und in Slums zu ziehen. Da bisher nur 10% der Kleinbauern in Bahia von Regenwasserzisternen versorgt werden, möchte der Verein Brunnen und Hilfsprojekte am Fairtrade-Tag seine Projekte vorstellen und auf dieses Problem aufmerksam machen.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).