Link zur Startseite

Dokumentarfilmreihe agit.DOC

Dokumentarfilm

Beginn:
11.05.2015, 20:00 Uhr
Termine-Arten:
Film/NeueMedien
Ort:
Karl-Franzens-Universität
Univärsitätsplatz 3
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

agit.DOC

Die Dokumentarfilmreihe agit.DOC startet im März in ihre zehnte Saison. Alle Vorführungen können bei freiem Eintritt besucht werden. Nach den Filmen gibt es jeweils Podiumsdiskussionen oder Filmgespräche. Die ersten Veranstaltungen finden am 13. April und am 11. Mai statt.


THE WALTZ

Montag, 11. Mai, um 20:00, Karl-Franzens-Universität

Chile, 2014, 80 min, Spanisch mit Englischen Untertiteln, Regie: Edison Cajas

Ein faszinierender Film über die chilenische Student*innenbewegung der
letzten Jahre und ihren Kampf für ein kostenfrei zugängliches
Bildungssystems. Darío (17) und Miguel Ángel (58) nehmen beide am "1800
Stunden freie Lehre"-Marathon, einer der wichtigsten Aktionen der
Bewegung, teil. In gänzlich verschiedenen Zeiten aufgewachsen, sprechen
sie über ihre unterschiedlichen Erfahrungen und bringen ihre Ängste und
Hoffnungen zum Ausdruck.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).