Link zur Startseite

Der Apfel - am Weg zu mir! - Volksschule Kaindorf an der Sulm

Ein Projekt im Rahmen des FairYoungStyria-Wettbewerbs 2015

Apfelverkostung beim Spar © VS Kaindorf an der Sulm
Apfelverkostung beim Spar
© VS Kaindorf an der Sulm
Arbeit am Thema in der Kleingruppe © VS Kaindorf an der Sulm
Arbeit am Thema in der Kleingruppe
© VS Kaindorf an der Sulm
Die SchülerInnen der 2.a Klasse der VS Kaindorf an der Sulm setzen sich mit dem Apfel als gesundem Jausenbeitrag auseinander. Der Vergleich der Wege des Apfels und einer Obstsorte aus der Ferne bis zum Schulkind sollen aufzeigen, warum es sinnvoll ist einen Apfel aus Österreich zu essen. Die Kinder beschäftigen sich fächerübergreifend mit den Auswirkungen und den ökologischen Aspekten langer bzw. kurzer Lieferwege sowie mit den Arbeitsbedingungen in Österreich und in der Ferne. Im Rahmen des Projekts wurde auch ein Workshop des Weltladens Graz Reitschulgasse zum Thema „Kinderarbeit" besucht. Die SchülerInnen der 2.a Klasse werden am Ende des Projekts den anderen Schulkindern ihre Erkenntnisse präsentieren.

Der tägliche Jausenapfel sollte selbstverständlich werden - deswegen strebt die VS Kaindorf an der Sulm eine Kooperation mit einem Obstbauern oder einer Obstbäuerin an um den steirischen Jausenapfel an der Schule anbieten zu können.  

Projektleitung: Brigitte Hösele-Klingenberg

 =>Termin für die Präsentation an der VS Kaindorf: 18.6.2015, 18:30 Uhr

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).