Link zur Startseite

Multikulti-Ball

Beginn:
23.01.2016, 20:00 Uhr
Termine-Arten:
Feiern & Genießen
Hinweis:
Einlass ab 19.00 Uhr
Ort:
Karl-Franzens-Universität Graz
Universitätsplatz 3
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Eine Winternacht, ein Klanggebäude aus Musik und Menschen aus über 100 Nationen, die miteinander feiern, tanzen, essen, trinken – so leidenschaftlich wird am 18. Multikulti-Ball am 23. Jänner 2016 die Vielfalt zelebriert. Das ist auch der Grund, warum die bunte Ballnacht des Afro-Asiatischen Instituts und der Karl-Franzens-Universität Graz so beliebt ist: Hier treffen wunderschöne Roben auf bunte Festtrachten aus aller Welt. Ganz im Zeichen der kulturellen Vielfalt steht auch das abwechslungsreiche Programm, welches das Team von La Strada Graz gemeinsam mit zahlreichen Künstlerinnen und Künstler gestaltet hat. Der bunte Klangteppich lädt die ganze Nacht hindurch zum Tanz – in der Aula mit dem Grazer Salonorchester ebenso wie im Innenhof der Universität. Mit dem Sandala Orkestar und Pascal Lopongo & Band New Look Musica trifft der Balkan auf Afrika. Die Klangakrobaten von Who Man Dog begeistern und Marina & The Cats bringen Swing in den ganzen Abend. Außergewöhnliche Orte werden zum Klingen gebracht: Jazz von Susana Sawoff geht über in lateinamerikanische Rhythmen und Klezmer Musik. Mit ihren Stimmen werden außerdem die Mitglieder des Megaphon-Chors sowie des SoSamma-Chors ihren Beitrag zum schönen Fest leisten.

Um Mitternacht nimmt die französische Compagnie Rara Woulib und der Grazer Chor Nota Bene mit auf eine inspirierende Klangreise.

Und auch ein Gourmetpass wird wieder angeboten - ein kulinarischer Streifzug durch afrikanische, indische und steirische Spezialitäten, ehe man zur Nachspeise noch auf Crêpes einkehrt. Alle Erlöse unterstützen wie jedes Jahr das Stipendienprogramm des Afro-Asiatischen Instituts - was für ein guter Grund, gemeinsam zu feiern!

Externe Verknüpfung mehr Infos

 

 

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).