Link zur Startseite

Eva Perón - Leben und Sterben einer Legende. Eine Biographie

Lesung und Gespräch

Beginn:
10.03.2016, 19:00 Uhr
Termine-Arten:
Lernen & Wissen
Ort:
Afro-Asiatisches Institut
Leechgasse 24
8010   Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Das neu erschienene Buch "Eva Perón - Leben und Sterben einer Legende. Eine Biographie" von Ursula Prutsch ist die erste wissenschaftlich fundierte deutschsprachige Biographie über Eva Perón. Die Gattin des argentinischen Präsidenten Juan Perón ging als mächtigste Frau Lateinamerikas in die Geschichte ein. Für die einen war sie Feministin, Wohltäterin der Armen und Heilige der ArbeiterInnen, für die anderen eine machtgierige, berechnende Aufsteigerin, die Mildtätigkeit als bloße Show inszenierte. Zur Politik Eva Peróns gehörte es auch, zu polarisieren und mit Emotionen zu regieren, dadurch prägte sie den peronistischen Populismus entscheidend mit.
Als Feministin bezeichnete sich Eva Perón selbst nie. Doch argentinische Frauen hätten ohne sie kein Wahlrecht bekommen. Viele Argentinierinnen ermächtigte Evita zum politischen Engagement. Ursula Prutsch erzählt in ihrem neuen Buch das kurze, aber intensive Leben einer starken Frau aus einfachen Verhältnissen, die zum weltweiten Mythos wurde, und führt dabei zugleich ein in die Geschichte des modernen Argentinien.

Dr. Ursula Prutsch ist Dozentin für US-amerikanische und Lateinamerikanische Geschichte am Amerika-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie studierte Geschichte und Spanisch an der Karl-Franzens-Universität Graz und habilitierte an der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte Brasiliens und Argentiniens, sie ist Autorin zahlreicher Bücher, zuletzt gemeinsame mit Enrique Rodrigues-Moura: "Brasilien. Eine Kulturgeschichte", Transcript Verlag. Ihr Buch über Eva Perón erschien im C.H. Beck Verlag.

 


 

 



 

 











































































































































































































































 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).