Link zur Startseite

WOMEN, PEACE AND HUMAN RIGHTS

Eröffnung der Ausstellung

Beginn:
07.07.2016, 12:00 Uhr
Ende:
07.07.2016
Termine-Arten:
Lernen & Wissen
Ort:
Jugendgalerie im Grazer Rathaus
Landhausgasse 2, 2. Stock
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

SchülerInnen der Grazer Schulen GIBS / Graz International Bilingual School, HLW Sozialmanagement und BG/BRG Klusemannstraße hatten im Zuge der Konferenz WOMEN FOR PEACE am 3. Juni 2016 die Gelegenheit, die Friedensnobelpreisträgerinnen Rigoberta Menchú Tum, Leymah Gbowee und Jody Williams zu treffen. In der Vorbereitung auf die Konferenz erarbeiteten die SchülerInnen nach Intensivworkshops des ETC Plakate zu den Konferenzthemen "Sexualisierte Gewalt" und "Diskriminierung von Frauen".

Weitere Plakate befassen sich mit den Themenbereichen der Menschenrechte im Allgemeinen und ihrer Umsetzung in der Menschenrechtsstadt Graz und zeigen Portraits der drei Nobelpreisträgerinnen und der Autorin Jennifer Teege.

Nach dem Kurzgastspiel bei der Konferenz und bevor die Ausstellung ab Herbst in den Schulen gezeigt wird, ist sie den Sommer über in der Jugendgalerie des Grazer Rathauses öffentlich zugänglich...

Nähere Informationen finden Sie unter www.etc-graz.at und https://www.facebook.com/events/778919315578593/

 

 


 





 


 


 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).