Link zur Startseite

Die zwei Leben von Handy & Co

Weltgruppe Lieboch

[29.06.2017] Die Weltgruppe Lieboch thematisierte gemeinsam mit dem Fairtrade-Arbeitskreis der Marktgemeinde Lieboch am 9.6.2017 in einer größeren Einzelveranstaltung das Thema "Elektrogeräte", insbesondere IT, also Handy, Computer und Co.. Dabei wurde ihre Herstellung, Nutzung, Lebensdauer, Reparatur und Entsorgung angesprochen und diskutiert. Im Projekt ging es vor allem um das Bewusstmachen der schwierigen Förderungsbedingungen von benötigten seltenen Erden in Entwicklungsländern und um die Problematik der Entsorgung in afrikanischen Ländern, wobei oft Kinder und Jugendliche schwer geschädigt werden. Aber auch die Lebensdauer, die sinnvolle Nutzung und Reparatur elektronischer Geräte wurden angesprochen. Die Gesamtkosten betrugen € 2.970,00.

Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 800,00

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).