Link zur Startseite

Durchsetzung der Landrechte kleinbäuerlicher Betriebe gegenüber Windparks (Fortsetzungsprojekt )

Welthaus Diözese Graz-Seckau

[01.06.2017] Die Kommission für Landpastoral begleitet Kleinbauern/-bäuerinnen, die in traditionellen Gemeinschaften in Bahia/Nordostbrasilien leben und deren Existenz durch die Errichtung von Windparks bedroht ist. Ziel ist es, die Vertreibung der Gemeinschaften zu verhindern. Sie werden beim Einfordern und Durchsetzen ihrer Landbesitzrechte durch Weiterbildung, Rechtsbeistand und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Gesamtkosten: € 25.000,00,

Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 6.000,00

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).