Fairstyria

Unsichtbare Grenzen (Frontera Invisible)

Welthaus-Filmscreening beim Crossroads-Festival

Beginn:
01.12.2017, 17:00 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Graz
Ort:
Forum Stadtpark
Stadtpark 1
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Im Rahmen des Crossroads-Festivals (22.11.-3.12.) präsentiert Welthaus den vielfach ausgezeichneten Film "Unsichtbare Grenzen" (Frontera Invisible) über die Folgen des Palmöl-Booms in Kolumbien. Anschließend gibt es ein Filmgespräch mit Regisseur Nico Muzi. Moderation: Markus Meister (Welthaus).
„Unsichtbare Grenzen" ist die wahre Geschichte von kolumbianischen Gemeinschaften, die im wohl weltweit am längsten andauernden Krieg gefangen sind. Innerhalb dieses Kriegs reißen reiche LandbesitzerInnen immer größere Gebiete an sich, um aus Palmöl Treibstoffe zu erzeugen. 

Weitere Infos: Externe Verknüpfung http://crossroads-festival.org


 

 


 


 


 

.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).