Fairstyria

Some Designers - Census

Interaktive Multimediaausstellung - Vernissage

Beginn:
18.01.2018, 19:00 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Graz
Hinweis:
Ausstellung: 19.01.2018 bis 28.02.2018
Ort:
Afro-Asiatisches Institut Graz, QL- Galerie
Leechgasse 24
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Das internationale KünstlerInnenkollektiv Some Designers arbeitet im Spannungsfeld von Moderner Kunst und Medien. Die interaktive Multimediaausstellung Census wurde gemeinsam mit dem ukrainischen Künstler Vitaliy Kokhan entwickelt und setzt sich mit dem Thema der Zensur in der modernen Gesellschaft auseinander. Das Publikum wird angeregt, mit der Installation zu interagieren, um dadurch zu neuen Erkenntnissen zu gelangen.
Some Designers wurde 2015 in Graz gegründet und besteht derzeit aus der Mediendesignerin Anahi Meyer (Libanon/Österreich), dem Interaktionsdesigner Nicola Lecca (Italien), dem Komponisten Takuto Fukuda (Japan), dem Sound Designer Valerio Zanini (Italien) und dem Komponisten / Sound Designer Nick Acorne (Ukraine).
Vitaliy Kokhan ist ein ukrainischer Künstler, der in seinen Arbeiten viele unterschiedliche Techniken kombiniert. Als Resultat der Synergien entstehen Installationen, Gemälde, Skulpturen und Land-Art Objekte.

Die  Ausstellung findet von 19. Jänner bis 28. Februar 2018 täglich statt.
           
 
Kuratiert von Evelyn Tschernko, Afro-Asiatisches Institut
 
Externe Verknüpfung www.somedesigners.com
 


 

 


 


 


 

.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).