Link zur Startseite

Arbeitsgemeinschaft "Menschenrechtlicher Debate Club"

Vortrag und Diskussion

Beginn:
14.03.2018, 17:00 Uhr
Ende:
14.03.2018, 18:30 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Graz
Hinweis:
jeweils mittwochs
Ort:
ETC Graz
Elisabethstraße 50b
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Der Menschenrechtliche Debate Club soll es Studierenden aller Fakultäten ermöglichen, menschenrechtliche Kontroversen zu beleuchten und ihre rhetorischen Fähigkeiten in der Praxis zu vertiefen. Jede Einheit ist einem anderen menschenrechtlichen Thema gewidmet (zB Relativierung des Folterverbots, Recht auf freie Meinungsäußerung, Menschenrechtsstadt Graz...). Nach einer Einführung in die menschenrechtlichen Grundlagen der jeweiligen Einheit durch den/die LV-LeiterIn treten die Studierenden in eine geführte Debatte ein. Weiters werden Grundlagen der Rhetorik und des Argumentationsaufbaus vermittelt.

Externe Verknüpfung >>> nähere Infos


 


 

 


 


 


 

.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).