Link zur Startseite

Café Europa in Gleisdorf: Fairer Handel – Chance oder ökosoziales Muss?

Mit Josef Riegler, Ökosoziales Forum, im forumKLOSTER Gleisdorf

Beginn:
04.05.2018, 17:00 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Umwelt, Weiz
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Hinweis:
Eintritt frei, Online-Anmeldung erbeten!
Ort:
forumKLOSTER
Rathausplatz 5
8200  Gleisdorf
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Zum Auftakt der „FAIREN WOCHEN STEIERMARK" lädt die Fairtrade-Stadt Gleisdorf gemeinsam mit dem Land Steiermark zu einer Diskussion über Fairen Handel aus dem Blickwinkel des „Global Marshall Plans für eine weltweite Ökosozialen Marktwirtschaft". Ehrengast ist Josef Riegler, der vor 30 Jahren den Begriff „ökosozial" geprägt hat. Es geht um Fragen wie „Was ist Fairer Handel, was garantiert das Fair Trade Label und welche Rolle spielt Fairtrade?"

Am Panel:

  • Josef Riegler, Vizekanzler a.D., Initiator der Ökosozialen Marktwirtschaft
  • Maria Ebner, FAIRTRADE-Österreich
  • Maria Elßer-Eibel, FairStyria-Entwicklungszusammenarbeit, Land Steiermark
  • Wolfgang Seereiter, Weltladen Gleisdorf
  • Christoph Stark, Bürgermeister u. Nationalrats-Abgeordneter

Moderation: Karl Bauer, Gemeinderat

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und bitten um Online-Anmeldung!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).