Link zur Startseite

Beacons of Hope & A Gallery of Human Rights

Eva Scheibelhofer-Schroll und ihr Ensemble Drama & Dance Group der NMS Laßnitzhöhe

Beginn:
26.09.2018, 11:00 Uhr
Ende:
26.09.2018, 11:30 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Graz
Ort:
Eingangstrichter Joanneumsviertel
8010  Graz

Der Eingangstrichter im Joanneumsviertel im Herzen der Stadt Graz wird zur Bühne für eine "lebendige Kunst: Galerie".
Die Drama & Dance Group der NMS Laßnitzhöhe setzt sich im Englisch-und Theaterunterricht mit denThemen aus "17 Sustainable Development Goals" (UNO/UNESCO) auseinander.
Die SchülerInnen recherchieren, schreiben Monologe und Dialoge und kreieren Charaktere. Dazu werden auch Positionen im Raum trainiert sowie Körperhaltungen einstudiert. Das Drehbuch zur szenischen Umsetzung wird erstellt.

Staring point: "Now that we have learned to fly the air like birds, swim under water like fish, we lack one thing - to learn to live on earth as human beings!" George Bernard Shaw
Mittels theatraler Methoden - Sprache & Körpersprache - werden die von den Jugendlichen entwickelten Text-Collagen zu den SDGs in Form von Standbildern, bewegten Skulpturen und durch Statuentheater zu einer lebendigen Darstellung gebracht.
Die BesucherInnen können vielfältige, Kunstwerke wie z.B. "A Mirror of the Soul", "Borders in mind. I see humans but NO humanity", "Behind the Fence", "Child Labour/The secret ingredients to Chocolate", "Hard work for little Money" versus "On a FAIRTRADE Coffee Farm", "Wrapped in Human Rights", "Well -Being or Everyone smiles in the same Language",...die zum Leben erwachen, bestaunen.

Externe Verknüpfung >>>mehr Infos

 

 

 

 

          

 

 


 


 

 


 


 


 

.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).