Link zur Startseite

Tagung zur Amazonien-Synode

Impuls für neue Wege für die Kirche und für eine ganzheitliche Ökologie

Beginn:
30.10.2019, 16:00 Uhr
Ende:
31.10.2019
Termine-Arten:
Lernen & Wissen, Graz
Hinweis:
Teilnahmebetrag: € 50,00 / € 25,00 für StudentInnen Nächtung/Frühstück: EZ € 54,00 / DZ € 40,60
Veranstalter:
Ansprechperson: irene.kuenl@uni-graz.at
Tagung zur Amazonien-Synode © kk
Tagung zur Amazonien-Synode
© kk

Im Oktober findet eine nachsynodale Tagung zur Amazoniensynode statt - als Impuls für neue Wege für die Kirche und für eine ganzheitliche Ökologie. Synodenteilnehmer und namhafte ExpertInnen referieren zum Ausklang des Außerordentlichen Monats der Weltmission über dieses historische kirchliche Ereignis. Zielgruppe: Diözesane Leitungspersonen und MitarbeiterInnen aus den Bereichen EZA, Umwelt, Pastoral, Mission, Medien, Bildung, Finanz sowie Hauptamtliche aus entwicklungspolitischen Organisationen, WissenschafterInnen und Studierende.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).