Link zur Startseite

Fairer Handel wirkt. Öffentliche Veranstaltungen der Weltläden Graz, Knittelfeld, Gleisdorf und Fürstenfeld

Steirische Entwicklungspolitische Initiative

[06.06.2019] Das Ziel ist es, in Informationsveranstaltungen über den Fairen Handel zu informieren und seine Produkte zu bewerben. Damit sollen neue Zielgruppen erreicht werden. Dazu werden bewusst Orte gewählt, die bislang nicht mit dem Fairen Handel assoziiert werden. Geplant sind Vorträge, Filmabende, Präsentationen der Weltladenarbeit in Verkaufsveranstaltungen und EZA-Veranstaltungen. Die Gesamtkosten betragen 7.474,97, der Antragsteller bringt Eigenmittel in der Höhe von € 2.491,67 ein.

Dieses Projekt trägt zur Erreichung der Ziele 12, 13 und 17 der Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bei.

Förderung aus Mitteln der FairStyria-Entwicklungszusammenarbeit des Landes Steiermark: € 4.983,00


 

Weitere Informationen

Übersicht über die FairStyria-Projekte:
=> Externe Verknüpfung www.fairstyria.at/projekte

Steirische Inititiativen der Entwicklungszusammenarbeit:
=> Externe Verknüpfung www.fairstyria.at/cms/ziel/44310793/DE/

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).