Entwicklungszusammenarbeit Steiermark

Förderung von Berufsausbildung und Empowerment für Frauen, Nicaragua

Erklärung von Graz für solidarische Entwicklung - EVG

[27.12.2017]: Insgesamt erhalten sechs junge alleinerziehende Mütter eine einjährige Berufsausbildung zur Köchin und Konditorin. Begleitend werden Workshops zu Genderthemen und Frauenrechten durchgeführt, um ihr Wissen zu erweitern und ihre persönliche Entwicklung (Empowerment) zu stärken. Durch diese einander ergänzenden Projektmaßnahmen soll den jungen Frauen ermöglicht werden, neue Perspektiven für eine selbstbestimmte Gestaltung ihres Lebens sowohl in wirtschaftlicher als auch in persönlicher Hinsicht aufzubauen. Die Gesamtkosten betragen € 4.311,37, MIRIAM Österreich steuert € 1.211,37 bei, der Antragsteller bringt € 600,00 ein.
 
Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 2.500,00
 
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).