Link zur Startseite

Modernisierung und Digitalisierung von zwei Dorfschulen in Indien

SONNE-International

[25.06.2020] - SONNE-International betreibt zwei indische Dorfschulen in Bakrour und Basadhi im Distrikt Gaya (Bundesstaat Bihar), um rund 300 Kindern der untersten Kaste einen freien Schulzugang zu ermöglichen. Diese Schulen sind von der Regierung formell anerkannt und haben dasselbe Curriculum wie eine staatliche Schule, jedoch verfügen sie über keine adäquate technische Ausstattung  und keine stabile Stromversorgung, um moderne Unterrichtsmethoden wie z.B. Webinare, Onlineworkshops und Aufklärungsvideos in den Unterricht zu integrieren.

Daher sollen diese beiden Dorfschulen  technisch modernisiert (Computer, Videobeamer, Webcams etc.) und mittels Photovoltaik energieautark werden. Darüber hinaus sollen diese technische Mittel auch für sogenannte "Community Awareness Cinemas" für Dorfbewohner*innen etwa zum Thema Familienplanung, Aufklärung etc. genutzt werden. Die Gesamtkosten des Projekts betragen € 27.896,00, der Antragsteller bringt € 11.980,00 ins Projekt ein, der Projektpartner beteiligt sich mi € 1.029,00.

Förderung aus Mitteln der FairStyria-Entwicklungszusammenarbeit des Landes Steiermark: € 14.887,00.


Dieses Projekt trägt zur Erreichung der Ziele 1 und 4 der Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bei.

Weitere Informationen

Externe Verknüpfung Vom Land geförderte Projekte von Sonne-International
Mehr über Externe Verknüpfung Sonne-International

Übersicht über die FairStyria-Projekte:
=> Externe Verknüpfung www.fairstyria.at/projekte

Übersicht über die steirischen Entwicklungspolitischen Organisationen
=> Externe Verknüpfung www.fairstyria.at/partner

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).