Link zur Startseite

WIDE Workshop-Reihe in Graz

Beginn:
17.10.2020, 10:00 Uhr
Ende:
17.10.2020, 13:00 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Rat & Hilfe, Religion, Umwelt, Sonstige
Ort:
Welthaus Graz
Bürgergase 2
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
Wide in Kooperation mit der Katholischen Frauenbewegung Steiermark & Welthaus Graz!

Workshop „Putzen, betreuen, pflegen - Care-Ökonomie"
Referentin: Birgit Mbwisi-Henökl

In diesem Modul wird der Begriff „Care-Ökonomie" geklärt, was darunter verstanden wird und warum dieser Bereich frauenpolitisch so relevant ist. Die unbezahlte Arbeit in Haushalten steht im Zentrum der Analyse. Warum wird diese Arbeit immer noch mehrheitlich von Frauen getan? Was bedeutet diese Arbeit gesamtwirtschaftlich und gesellschaftlich? Wie sieht es in anderen Ländern dieser Welt aus? Was sind die Problemfelder und gibt es Lösungsansätze?


Zur Referentin:
Birgit Mbwisi-Henökl ist seit vielen Jahren in der feministischen Bildungsarbeit. Sie ist Theologin, Mediatorin und Coach, BMHS-Lehrerin und in der Jugend- und Erwachsenenbildungsarbeit zu Gender & Diversität tätig.

Details zu den Workshops in der Einladung Externe Verknüpfung (siehe pdf) 

Unverbindliche Anmeldung erbeten unter: berandette.weber@graz-seckau.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).