Fairstyria

Lehrgang von So:fair im Frühjahr 2021

Sozial-faire öffentliche Beschaffung ist möglich! Aber wie?

Anmeldungen bis zum 12.01.2021

Der SO:FAIR Lehrgang "Sozial faire öffentliche Beschaffung ist möglich! Aber wie?" richtet sich an VertreterInnen und MitarbeiterInnen von Gemeinden, Vereinen, Organisationen und an regionale und kommunale MultiplikatorInnen, sowie an Interessierte. Er umfasst 2 Präsenzmodule in Linz und Salzburg und 2 Online-Vorträge zwischen Jänner und April 2021.

Als TeilnehmerIn erhalten Sie im Lehrgang anhand unterschiedlicher Produktgruppen (z.B. Elektronik/IT, Lebensmittel und Bekleidung) einen Überblick über diverse Produktionsschritte. Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema Globalisierung, führt der Lehrgang durch theoretische Grundlagen in unterschiedlichen Sektoren, um im letzten Teil mit Praxis- und Fallbeispielen konkrete Anknüpfungspunkte für sozial-faire (öffentliche) Beschaffung zu bieten.

Weitere Informationen zum SO:FAIR Lehrgang erhalten Sie Externe Verknüpfung hier und im Infokasten rechts.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).