Entwicklungszusammenarbeit Steiermark

ISOP Projekt IKU Interkulturelle Bildungsarbeit in Schulen und Kindergärten in der Steiermark

Die Organisation ISOP steht für innovative Sozialprojekte und tritt für interkulturelle Verständigung, die Gleichberechtigung und Chancengleichheit aller Menschen in der Gesellschaft ein. Das Projekt IKU geht in Schulen, Kindergärten sowie andere private und öffentliche Einrichtungen in der Steiermark und arbeitet gegen Rassismus, Vorurteile und Ausgrenzung jeglicher Art:

- Arbeit mit und für die Menschen aus dem Süden

- Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und PädagogInnen

- Infos über die Kontinente (insbesondere Afrika, Asien und Europa) und Länder des Südens

- Lebenssituation in Ländern des Südens, Wirtschaftslage, Armut und Reichtum, Bildung, Kinderarbeit, Rolle von Männer und Frauen, Menschenrechte, Fairness und Fairtrade, Chancengleichheit.

- Globalisierung, Migration

- Integration und Inklusion

 

Kontakt:

Kontaktperson:

Adresse:

Telefon:

E-Mail:

Homepage:

Fred Ohenhen

Dreihackengasse 2/2/15, 8020 Graz   

+43 664 5137644  

fred.ohenhen@isop.at

Externe Verknüpfung www.isop.at/iku

 Weiterführende Links:

Externe Verknüpfung Vom Land Steiermark geförderte Projekte von isop


Stand: 23.12.2020

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).