Fairstyria

Antisemitismus - nicht nur ein Vorurteil

Beginn:
29.04.2021, 16:00 Uhr
Ende:
29.04.2021
Terminart:
Lernen & Wissen, Wissen, Podiumsdiskussion, Live-Stream, Religion, Umwelt, Sonstige
Ort:
online
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
Österreichische Gesellschaft für politische Bildung

Kostenlose Teilnahme - Anmeldung erforderlich!

Obwohl Antisemitismus auf internationaler, regionaler und nationaler Ebene offiziell von Regierungen meist zurückgewiesen wird, tritt er weiterhin auf der ganzen Welt auf, sowohl offen, als auch in verdeckter Form. Einerseits durch neue Stereotype, Verleumdungen, Bilder, anderseits durch alte Erscheinungsformen in neuer Gestalt. Aber ist Antisemitismus nur ein Vorurteil oder geht es um Haltungen, Ressentiments, Verschwörungstheorien und Gerüchte? Welche Möglichkeiten gibt es tatsächlich, mit dem Antisemitismus umzugehen? Gemeinsam werden Strategien diskutiert, die sich nicht nur allein auf den Antisemitismus beziehen sondern auch auf Fremdenfeindlichkeit ganz allgemein.

Anmeldungen und Anfragen: bitte über E-Mail kinderphilosophie@aon.at

oder telefonisch unter +43 (0) 316/ 90 370 200.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).