Link zur Startseite

Verein ZIKOMO

Verein zur Förderung afrikanischer Studenten und Studentinnen in ihren Heimatländern

Verein ZIKOMO 
Verein ZIKOMO

ZIKOMO fördert Studenten und Studentinnen in ihren Heimatländern durch die Übernahme aller studienrelevanten Kosten, aktuell in Tansania und Sambia. Die gezielte Investition in den tertiären Bildungssektor, d.h. in ein Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung, soll den Menschen vor Ort die Möglichkeit geben ihre Kompetenzen auszubauen und die Entwicklung ihrer Heimatländer mitzugestalten. Die Investition in Bildung ist ein nachgewiesener Schlüsselfaktor um Armut langfristig zu bekämpfen. Mit steigendem Bildungsniveau erhöhen sich die Chancen signifikant, sich aus einer konstanten Armutsspirale zu befreien.


ZIKOMO steht in direktem Kontakt mit den Studenten und Studentinnen. Dadurch fallen nur geringe Verwaltungskosten an und ZIKOMO ist ständig über die aktuellen Lebensumstände der Studierenden und deren Studienfortschritt informiert. Eine schriftliche Vereinbarung regelt die Zusammenarbeit zwischen ZIKOMO und den Studierenden. Neben allgemeinen vertraglichen Vereinbarungen legt ZIKOMO vor allem Wert auf individuelle Ausbildungspläne mit maßgeschneiderten Vereinbarungen.
Durch Ihre Unterstützung können Sie einen Stein ins Rollen bringen, gemeinsam versetzen wir Berge!

EZA Partnerländer:
Sambia, Tansania, Sierra Leone, Malawi, Uganda und Kenia

 

Kontakt:

Adresse:

Telefon:

Fax:

E-Mail:

Homepage:

Kontaktperson:

Neuholdaugasse 25/2, 8010 Graz

-

-

office@zikomo.at

Externe Verknüpfung www.zikomo.at 

Christoph Schalk, Martina Gerngroß

 

Weiterführende Links:


Stand: 31.08.2010 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).