Link zur Startseite

Entwicklungszusammenarbeit im Umbruch

Interaktive Buchpräsentation

Beginn:
04.11.2015, 18:00 Uhr
Termine-Arten:
Lernen & Wissen
Ort:
Welthaus
Bürgergasse 2
8010   Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Sie bieten - passend zum Jahr der Entwicklung - einen kritischen und reflektierten Überblick zum Nutzen und zur Sinnhaftigkeit der EZA von den Anfängen bis heute. Zeitbedingte Projektzugänge - von der Verteilung der Almosen über „Hilfe zur Selbsthilfe" bis hin zu globalen Kampagnen - werden ebenso thematisiert wie Möglichkeiten zur Gestaltung einer zukünftigen internationalen Zusammenarbeit.
Friedbert Ottacher:  Freiberuflicher Berater, Trainer und Autor. 15 Jahre Praxis als Programmreferent bei CARE, HORIZONT3000, LICHT FÜR DIE WELT, Lehrtätigkeit an Wiener Universitäten
Thomas Vogel: Bereichsleiter Programme und Projekte bei HORIZONT3000, Lehrtätigkeit Universität Wien und TU Wien

Infos zum Buch:  Externe Verknüpfung http://www.ottacher.at/images/pdf/Ottacher_Vogel_EZA.pdf

Externe Verknüpfung >>> Einladung

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).