Link zur Startseite

Erweiterung des Early Intervention Centers/NAMIBIA

Verein Butterfly - Menschen unterstützen Menschen

[15.05.2014] Kinder mit Behinderungen zählen in Namibia zu den Ärmsten der Armen und werden häufig im häuslichen Umfeld nicht ausreichend gefördert und versorgt. Zudem haben diese Kinder einen erschwerten Zugang zum Bildungssystem aufgrund ungenügender Angebote adäquater Schulen und Lehrkräfte. „Side by Side" ist ein Frühförderzentrum für betroffene Kinder, die aufgrund ihrer Behinderung den Tag oftmals ausschließlich in ihrem häuslichen Umfeld verbringen. Die Erweiterung des Centers soll die Begleitung der Kinder über den Schuleintritt hinaus sowie die Ausweitung des derzeitigen Angebotes hin zu zusätzlichen Einzelförderungen - einmal wöchentlich - ermöglichen. Innerhalb und außerhalb des Zentrums werden die Kinder zu mehr Selbständigkeit und Eigenverantwortung geführt und ihnen wird trotz ihrer Behinderung ein Selbstwertgefühl vermittelt, das sie zu einem integrativen Leben in der Gemeinschaft befähigen soll. Die Gesamtkosten betragen € 31.782,68, der Antragsteller bringt Eigenleistungen in der Höhe von € 18.875,64 ein und der Projektpartner vor Ort beteiligt sich mit € 1.431,78.

Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 11.475,00 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).