Link zur Startseite

Crossroads - Festival für Dokumentarfilm und Diskurs 2017

Forum Stadtpark

[29.06.2017] Ziel dieses Filmfestivals im Zeitraum Oktober/November 2017 ist eine kritische Auseinandersetzung mit aktuellen sozialen, ökologischen, politischen und ökonomischen Entwicklungen und das Aufzeigen zukunftsweisender gesellschaftlicher Alternativen und Handlungsmöglichkeiten. Die Themenschwerpunkte werden Klimawandel, Energiewende, Extraktivismus, Landwirtschaft und Ernährungssouveränität, Flucht(ur)sachen etc. sein. Filmgespräche ermöglichen es dem Publikum, die in den Filmen behandelten Themen nach den Vorführungen mit Regisseurinnen und Regisseuren sowie Protagonistinnen und Protagonisten zu diskutieren. Zusätzliche Diskursformate, Workshops und Vernetzungstreffen vervollständigen das Programm. Die Gesamtkosten des Projekts betragen € 25.700,00.

Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 1.000,00

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).