Link zur Startseite

Junge WeltbürgerInnen für unsere Gemeinde

Südwind Steiermark

[07.06.2018] Im Zuge dieses Projektes soll das Bildungskonzept Globales Lernen, die Jugendarbeit und die Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) zusammengeführt werden. Diese Bewusstseinsbildung soll dabei besonders fernab der Landeshauptstädte stattfinden, und zwar in drei Gemeinden der Steiermark und in zwei Gemeinden in Vorarlberg. Durch konkrete Programmpunkte wie Fortbildungen für Erwachsene (zwischen 14 - 30 Jahre), Aktionstage in Gemeinden (öffentliche Veranstaltungen, Workshoips und mehr), internationalen und nationalen Austausch, einem Methodenhandbuch und einen Online-Kurs zu Globalem Lernen in der Jugendarbeit werden die Jugendlichen auf die Wichtigkeit von globaler Gerechtigkeit und nachhaltiger Entwicklung aufmerksam gemacht.

Die vorgesehene Förderung des Landes Steiermark in der Höhe von  € 5.000,00 wurde von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit abgedeckt.

SDGs: 5,11,12


 

Weitere Informationen

Übersicht über die FairStyria-Projekte:
=> Externe Verknüpfung www.fairstyria.at/projekte

Steirische Inititiativen der Entwicklungszusammenarbeit:
=> Externe Verknüpfung www.fairstyria.at/cms/ziel/44310793/DE/

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).