Link zur Startseite

FAIRTRADE Österreich – Schulung für Referent*innen

Aktiv für FAIRTRADE in der Öffentlichkeitsarbeit

Beginn:
27.04.2019, 10:00 Uhr
Ende:
27.04.2019, 18:00 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Wissen, Graz
Ort:
Karl-Franzens-Universität Graz
(genauere Angaben erhalten Sie nach Anmeldung)
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
FAIRTRADE Österreich
Ansprechperson: Annemarie Kollmann
Tel: +43 664 526 74 63
E-Mail: annemarie.kollmann@fairtrade.at
Florian Ablöscher, FAIRTRADE Österreich © FAIRTRADE Österreich
Florian Ablöscher, FAIRTRADE Österreich
© FAIRTRADE Österreich

Vor 25 Jahren wurde FAIRTRADE Österreich gegründet und umfasst derzeit über 1.900 Produkte mit FAIRTRADE-Siegel, über 198 FAIRTRADE-Gemeinden und über 40 FAIRTRADE-Schools. Weltweit profitieren über 1,6 Millionen kleinbäuerliche Familien und Plantagenarbeiter*innen im Globalen Süden von FAIRTRADE. Diese müssen der übergroßen Verhandlungsmacht von Großkonzernen, Schwankungen der Weltmarktpreise und dem Klimawandel entgegentreten. FAIRTRADE stellt sich bewusst auf die Seite der Produzent*innen in Lateinamerika, Afrika und Asien und fordert faire Preise für Rohstoffe wie Kakao, Kaffee, Bananen oder Baumwolle. Um möglichst viele Bäuerinnen und Bauern sowie Menschen auf Plantagen zu unterstützen, möchte FAIRTRADE den Fairen Handel aus der Nische holen und eine Bewegung schaffen, die Fairness und Gerechtigkeit vor Profitstreben stellt.

In dieser Schulung erhalten die Teilnehmer*innen umfassende Informationen zum Fairen Handel und zum FAIRTRADE-Siegel. Auf dieser Basis werden Potentiale und Herausforderungen gemeinsam diskutiert und schließlich Möglichkeiten, sich für den Fairen Handel zu engagieren, präsentiert. Diese Schulung eignet sich als Einstieg in die Vortragstätigkeit für FAIRTRADE Österreich, die ebenfalls vorgestellt wird. Für die Schulungsinhalte werden wir uns möglichst offenen Methoden bedienen, um die Vernetzung zwischen den Teilnehmer*innen zu ermöglichen und reichlich Raum für Diskussion und Ideenaustausch zu bieten.

Schulungsinhalte:

  • Entstehung des Fairen Handels
  • Struktur und Machtverhältnisse im Welthandel
  • Philosophie des Fairen Handels
  • Akteure des Fairen Handels
  • Struktur und Organisation des Fairen Handels
  • Das FAIRTRADE-Siegel im Fokus (FAIRTRADE-Standards & Kontrolle)
  • Kritische Blickwinkel auf den Fairen Handel und das FAIRTRADE-Siegel
  • Kampagnen- und Vortragsarbeit im Fairen Handel
  • Methodenüberblick für Vortragstätigkeit

Es wird um E-Mail-Anmeldung an annemarie.kollmann@fairtrade.at ersucht.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).