Entwicklungszusammenarbeit Steiermark

Installation eines hochwertigen Trinkwasseraufbereitungssystems für die Kundalinee School und das Kinderheim Happy Bottle Houses in Sundarija

Weltweitwandern Wirkt - Verein zur Förderung von inter-kulturellem Austausch und Entwicklung

[18.02.2021] Das Ziel ist, die Kinder und das Personal des Kinderheims Happy Bottle Houses und der angrenzenden
Kundalinee School durch die Anschaffung einer hochwertigen Trinkwasseraufbereitungsanlage täglich mit frischem, sauberem Trinkwasser zu versorgen. Der Zugang zu Wasser und Sanitärversorgung ist gerade in Zeiten der COVID-19 Pandemie ein wichtiger Beitrag zu Gesundheit und Hygiene. Konkret soll eine Umkehrosmoseanlage für die Herstellung von sauberem Trinkwasser mit der Kapazität vn 150 Liter/Stunde und deren fachmännische Installation bzw. Einschulung des örtlichen Personals erfolgen. Insgesamt werden ca. 180 Kinder und Jugendliche sowie 20 ProjektmitarbeiterInnen und weitere 100 Familien Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten.
Die Gesamtkosten dafür betragen € 2.800,00, der Antragsteller leistet einen Beitrag in Höhe von € 300,00, der Projektpartner vor Ort beteiligt sich mit € 200,00. 

Projektlaufzeit: 01.12.2020 bis 28.02.2021

Landesförderung aus EZA Mitteln: Euro 2.300,-  

Vom Land Steiermark geförderte Projekte von Externe Verknüpfung Weltweitwandern Wirkt

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).