Zukunft ohne Hunger! Ursachen, Folgen, Gegenmaßnahmen Schulung für WorkshopleiterInnen

Beginn:
24.11.2021
Ende:
25.11.2021
Terminart:
Lernen & Wissen, Rat & Hilfe, Religion, Umwelt, Sonstige
Ort:
Caritas Paulinum
Grabenstraße 39
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
Caritas Auslandshilfe

Alle zehn Sekunden stirbt ein Kind an Hunger und weltweit sind 821 Millionen Menschen chronisch unterernährt. Hunger ist keine Naturgewalt und kann von Menschen bekämpft werden. Damit eine Zukunft ohne Hunger möglich wird, müssen wir uns mit den Ursachen, Auswirkungen, globalen und persönlichen Lösungsmöglichkeiten auseinandersetzen.

Du bist über 18? Wir brauchen dich als WorkshopleiterIn!

Die Caritas Steiermark bietet eine Ausbildung zur/zum WorkshopleiterIn zum Thema Hunger, Ursachen und Folgen. Im Anschluss an die Ausbildung hältst du selbst Workshops mit Schulklassen, Firmgruppen oder Jugendgruppen.

Anmeldung und Information: T 0676 880 15 791 isabelle.jonveaux@caritas-steiermark.at

Kosten: Ausbildung und Verpflegung sind kostenlos. Die Anreise ist selbst zu bezahlen.

Die Corona-Schutzmaßnahmen werden beachtet.

Bewerbungsvideo:  HIER!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).