FairStyria - Das Magazin für globale Gerechtigkeit

FairStyria-Magazin für globale Gerechtigkeit
FairStyria-Magazin für globale Gerechtigkeit
FH-Studierende überreichen das FairStyria-Magazin an  LR Christopher  Drexler
FH-Studierende überreichen das FairStyria-Magazin an LR Christopher Drexler© FH Joanneum

Der Studiengang Journalismus und PR der Fachhochschule Joanneum Graz (Jahrgang 2019) hat sich seit Jahresbeginn 2021 mit dem Thema Entwicklungszusammenarbeit und Globale Verantwortung auseinandergesetzt. Das vorliegende  Magazin gibt einen Einblick in die Arbeit von FairStyria, der Dachmarke des Landes Steiermark für ihr internationales Engagement, und in die Aktivitäten der zahlreichen steirischen entwicklungspolitischen Vereine und NGOs. Das Ergebnis der Kooperation zwischen FairStyria und den Studierenden unter der Leitung von Gudrun Reimerth kann sich sehen lassen! Denn die Aufgabe war nicht einfach: Die Kooperation hat sowohl die inhaltliche Recherche und Texterstellung umfasst, als auch die praktische Arbeit an der Erstellung des Gesamtproduktes, nämlich Design und digitale Gestaltung. 

Wir freuen uns auf weitere spannende Kooperationen mit den zukünftigen Journalist*innen der FH Joanneum und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre des  Magazins.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).